Verfasst von: aeropersredaktion | 09/11/2010

Gewinnspiel: wir verschenken eine Stunde im Flugsimulator

Von Piloten wird absolute Zuverlässigkeit erwartet, aber auch immer mehr spontane Einsatzbereitschaft. Die Erwartungen von Arbeitgeber und privatem Umfeld an die Zuverlässigkeit von Piloten sind immer schwieriger unter einen Hut zu bringen. Um die Öffentlichkeit und das Management unseres Arbeitgebers, der Swiss International Air Lines, für das Thema Zuverlässigkeit zu sensibilisieren, lancieren wir heute ein Gewinnspiel unter dem Titel „Zuverlässigkeit ist…“. Bis zum 12.12.2010 können uns die Teilnehmer  ihre Vorschläge zusenden: auf der Facebook-Fanpage (PilotsOfSwiss), per Post oder per Email. Alle Beiträge werden auf Facebook veröffentlicht. Die zehn, die am meisten Zustimmung erhalten, nehmen an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es eine Stunde im Flugsimulator.

Um diese Information möglichst weit zu verbreiten, haben wir heute morgen die folgende Medienmitteilung veröffentlicht, und bitten unsere Leser, diese Information ebenfalls so weit wie möglich zu streuen.

Bookmark and Share

Gewinnspiel: Pilotenverband verschenkt eine Stunde im Flugsimulator

Von Piloten wird absolute Zuverlässigkeit erwartet, aber auch immer mehr spontane Einsatzbereitschaft. Die Erwartungen von Arbeitgeber und privatem Umfeld an die Zuverlässigkeit von Piloten sind immer schwieriger unter einen Hut zu bringen. Um die Öffentlichkeit und das Management der Swiss International Air Lines für das Thema Zuverlässigkeit zu sensibilisieren, lanciert AEROPERS, der Verband der Piloten der Swiss, ein Gewinnspiel unter dem Titel „Zuverlässigkeit ist…“. Bis zum 12.12.2010 können die Teilnehmer dem Verband ihre Vorschläge zusenden: auf der Facebook-Fanpage (PilotsOfSwiss), per Post oder per Email. Alle Beiträge werden auf Facebook veröffentlicht. Die zehn, die am meisten Zustimmung erhalten, nehmen an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es eine Stunde im Flugsimulator.

 

In der Fliegerei dreht sich alles um das Thema Zuverlässigkeit. Sicherheit, Pünktlichkeit und die Zufriedenheit der Flugreisenden hängen davon ab. Denn obwohl es in den letzten Jahrzehnten in der Aviatik immer mehr in Richtung «schneller, höher, weiter» ging, trotz aller Modernisierung und Computerisierung blieb eines stets unverzichtbar – die Zuverlässigkeit der Piloten. Von Piloten wird absolute Zuverlässigkeit erwartet. Nur dann kann man ein Flugzeug ohne Angst und Vorbehalte besteigen. Ohne die Zuverlässigkeit der Piloten wäre Fliegen nicht das, was wir heute alle geniessen.

 

Aber nicht nur die Airline und die Passagiere erwarten Zuverlässigkeit von Piloten. Auch das private Umfeld erwartet ein Minimum davon, zum Beispiel wenn es um die Planung von Familienanlässen und Ferien geht.

 

Was bedeutet Zuverlässigkeit?

 

Sie wird gerne definiert als Sammelbegriff zur Beschreibung der Leistung bezüglich Verfügbarkeit und Ihrer Einflussfaktoren: Leistung bezüglich Funktionsfähigkeit, Instandhaltbarkeit und Instandhaltungsunterstützung. Sie ist einer der zeitbezogenen Aspekte der Qualität. Synonyme für Zuverlässigkeit sind Loyalität, Treue, Beständigkeit, Stabilität, Verlässlichkeit, Authentizität usw. Dazu passt auch, dass im Unterschied zu Managern, die oft nur zwei bis drei Jahre in einem Unternehmen verweilen, Piloten dreissig Jahre ihrer Airline treu bleiben. Definitionen sind gut und schön, doch was bedeutet Zuverlässigkeit für jeden von uns?

 

Dies möchte die AEROPERS gerne von Passagieren und Freunden der Fliegerei erfahren. Der Verband startet deshalb heute ein Gewinnspiel unter dem Titel „Zuverlässigkeit ist…“. Bis zum 12.12.2010 können die Teilnehmer dem Verband ihre Vorschläge zusenden: auf Facebook, per Post oder per Email. Alle Beiträge werden auf Facebook veröffentlicht (PilotsOfSwiss). Die zehn, die am meisten Zustimmung erhalten, nehmen an einer Verlosung teil. Den Gewinner erwartet eine Session (Einführung und Flug) in einem Airbus Simulator.

 

Mit der Lancierung des Gewinnspiels verstärkt AEROPERS ebenfalls seine Präsenz in den Social Media. Neu gibt es dort einen Blog, eine Facebook-Fanpage, sowie Präsenz auf Twitter, Youtube und flickr:

 

 

Zum Gewinnspiel geht es hier: https://pilotsofswiss.wordpress.com/gewinnspiel

 

Für Fragen zur Zuverlässigkeit im Flugverkehr stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

 

___________________________________________________________

Kontaktpersonen:

  • Mario Achermann, Vizepräsident & Pressesprecher
  • Henning M. Hoffmann, Geschäftsführer & Pressesprecher
  • Thomas Steffen,  Vorstand & Pressesprecher

 

___________________________________________________________

AEROPERS – Swiss Air Line Pilots Association (SwissALPA)
Ewiges Wegli 10, CH-8302 Kloten
Tel. Nr.:  044/816 90 70
E-Mail:   aeropers@aeropers.ch

 

 


Responses

  1. […] verlost zur Feier des neuen Blogs eine Stunde im Flugsimulator, wie nff, Pilotenblogger der ersten Stunde und Teilzeitredakteur bei der Aeropers-Rundschau, in […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: