Verfasst von: aeropersredaktion | 26/11/2010

AEROPERS-Marsch für Zuverlässigkeit ein grosser Erfolg

Ein kurzer Zwischenbericht nach Abschluss des Marsches. Eine ausführliche Medienmitteilung folgt später.

Mit ca. 310 Teilnehmern (vor Beginn wurden einmal 308 Mitglieder gezählt, aber es waren mehr Teilnehmer) war unser Marsch für Zuverlässigkeit ein grosser Erfolg und ein deutliches Zeichen an das Swiss-Management, dass es höchste Zeit ist, die Arbeitsbedingungen der Piloten zu verbessern. Denn auf Dauer sind diese nicht tragbar, weil sie Zuverlässigkeit nicht ermöglichen. Es gab viele Transparente, alle Piloten waren in gelbe Westen gekleidet. Auch Swiss-COO Rainer Hiltebrand hielt eine kurze Ansprache, die er allerdings abrupt beendete, nachdem ihn AEROPERS-Präsident Rolf Odermatt daran erinnert hatte, dass die Piloten der Swiss üblicherweise 30 Jahre lang im Unternehmen bleiben. Piloten sind am langfristigen Erfolg einer Airline interessiert. Manager sehen in ihren zwei- bis dreijährigen Kurzaufenthalten häufig nur eine Stufe in der Karriereleiter. Herr Hiltebrand ist nun ein halbes Jahr bei der Swiss.

Die Polizei war voll des Lobes. Sie hätten noch nie einen derart gesitteten Anlass erlebt, man merke das Niveau.

Bis heute Abend werden wir Videos und Fotos auf Youtube und Flickr veröffentlichen. Reinschauen lohnt sich.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: