Verfasst von: aeropersredaktion | 20/05/2011

Eindeutige Unterstützung durch The Associations of Star Alliance Pilots

Vor wenigen Tagen bekam Harry Hohmeister, CEO Swiss International Air Lines AG, Post von Ron Abel dem Executive Board Chairman der ASAP (The Associations of Star Alliance Pilots), also der Vereinigung der Star Alliance Pilotenverbände, mit Sitz in den USA.

Darin schreibt Ron Abel, er habe vernommen, dass die Piloten der Swiss demnächst wohl gezwungen seien, Arbeitskampfmassnahmen zu ergreifen, weil über einen längeren Zeitraum sämtliche Versuche, einen fairen und gerechten Gesamtarbeitsvertrag auszuhandeln, bisher keinen Erfolg brachten. Er macht darin das Management für das Scheitern der Verhandlungen verantwortlich.

Darüber hinaus kündigt er die volle und aktive Unterstützung durch sämtliche Mitglieder der ASAP an, sollte es zu einem Arbeitskampf kommen. Ziel müsse es sein, eine für beide Seiten annehmbare Lösung zu finden.

Zum Schluss drückt er seine Hoffnung aus, die Swiss möge ihre Anstrengungen verdoppeln, um einen fairen und gerechten Gesamtarbeitsvertrag auszuhandeln, der die entscheidende Rolle widerspiegelt, die Piloten am Erfolg einer Airline haben.

(Wir möchten noch ergänzen, dass nicht nur die Piloten für den Erfolg einer Airline entscheidend sind. Letztendlich ist das gesamte Personal erfolgsentscheidend.)

Hier der Brief als pdf und unten als Text im Blog.

May 16, 2011

Mr. Harry Hohmeister
CEO Swiss International Air Lines AG
Obstgartenstrasse 25
8302 Kloten Switzerland

Dear Sir,

I write on behalf of the Associations of Star Alliance Pilots (ASAP). It has come to the attention of the Industrial Subcommittee of ASAP (ASAP-I) that our colleagues at Swiss may in the near future be forced to engage in industrial action, as all attempts to negotiate a fair and equitable CLA over an extended period of time have failed. We are advised that management has shown little interest in reaching a settlement that is fair to both the carrier and its employees.

Please be advised that should industrial action be unavoidable at Swiss, every effort will be made by the members of ASAP-I to provide active support to Aeropers in an effort to assist them in reaching an agreement that is in the mutual interest of all parties. Also be informed that we stand in solidarity with the pilots of Swiss and that they are secure in knowing that they have the full support of their pilot colleagues within the STAR Alliance.

We sincerely hope that you will endeavor to redouble your efforts to reach a fair and equitable CLA with Aeropers that appreciates the important role pilots have in ensuring the success of your airline.

Sincerely,
Ron Abel
ASAP
Executive Board Chairman

cc: Bruno Gehrig

The Associations of Star Alliance Pilots, 9550 W. Higgins Road Suite 1000 Rosemont, IL 60018 USA

  • Adria Pilots Association
  • Air Canada Pilots Association
  • Air Line Pilots Association Singapore
  • All Nippon Airways Crew Association
  • Asiana Airlines Pilot Union
  • Associação dos Tripulantes da TAM – ATT
  • Austrian Airlines Group Crew Union
  • Blue1 Pilot Association
  • British Midland Master Executive Council- BALPA
  • Continental Airlines Master Executive Council-U.S. ALPA
  • Croatian ALPA
  • Danish Air Line Pilots Union
  • Egyptian Airline Pilots Association
  • LOT Pilots Union
  • New Zealand Air Line Pilots Association
  • Sindicato dos Pilotos da Aviação Civil – TAP
  • SAS Pilots Association, Norway
  • SEPLA – Sindicato Español de Pilotos de Líneas Aéreas
  • Swiss Air Line Pilots Association
  • South African Airways Pilots‘ Association
  • Swedish Air Line Pilots Association
  • Thai Pilots’ Association
  • Turkish Airline Pilots Association
  • United Airlines Master Executive Council-U.S. ALPA
  • Vereinigung Cockpit e.V

Responses

  1. Die Flight Attendants danken für eure kleine Ergänzung und drücken euch die Daumen! Hoffentlich schaut da endlich mal was raus! Viel Erfolg!

    • Vielen Dank im Nachhinein! Tut uns leid, dass wir den Kommentar erst heute freigeschaltet haben. Wir haben ihn damals schlicht und einfach übersehen. Wirklich bedauerlich!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: