Verfasst von: aeropersredaktion | 28/06/2011

Von „GAV verhindert Anstellungen“ zu „Swiss stösst sich am GAV“

Gestern noch titelte 20 Minuten einen Artikel mit „GAV verhindert Anstellungen“. Die PR-Abteilung der Swiss hatte den Medien gegenüber behauptet, das Senioritätsprinzip sei schuld am Pilotenmangel. Nicht nur, dass sie damit ein bewährtes Sicherheitskonzept in Verruf brachte. Es war auch falsch, wie wir in unseren letzten Blog-Beiträgen dargelegt haben. 20 Minuten hat reagiert und den Titel in der Online-Ausgabe heute morgen geändert, auf  „Swiss stösst sich am GAV“. So ist es auch. Nicht der GAV ist schuld, sondern die Swiss, denn trotz Zugeständnissen unsererseits findet sie keine neuen Piloten, weil kaum ein Pilot sich zu diesen Arbeitsbedingungen anstellen lassen will. Ein Dankeschön an die Redaktion von 20 Minuten für ausgewogene Berichterstattung!

Bookmark and Share


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: