Verfasst von: aeropersredaktion | 30/09/2013

Bruchlandung in Zürich – Piloten müssen topfit sein –

Am vergangenen Freitag Abend ist ein Flugzeug der Croatia Airlines mit Fahrwerks Problemen in Zürich aufgesetzt. Bei der Landung ist das vordere Rad eingeknickt. Trotzdem haben die Piloten das Flugzeug sicher auf der Piste zum Stehen gebracht.

Auch dieser Vorfall zeigt wieder wie wichtig es ist, dass Piloten nicht übermüdet und jederzeit 100% handlungsfähig sind.

20min hat darüber berichtet:

http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Flugzeug-landet-auf-der-Nase-31496224


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: