Verfasst von: aeropersredaktion | 31/10/2014

24% mehr Gewinn als im Vorjahr – und trotzdem will die Swiss beim Personal sparen

Ein Kommentar zur heutigen Gewinnmeldung.
Seit Jahren fährt unsere Airline Gewinne ein. Von Dauer kann das aber nur sein, wenn auch in Zukunft die Leistungsversprechen eingehalten werden, für die die Marke steht. Dass das Management am liebsten die Marke mit ihren Leistungsversprechen verwässern würde, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Schliesslich haben wir das Thema schon mehrmals diskutiert, und bisher haben wir uns auch erfolgreich dagegen gewehrt. Zumindest bis zum Auslaufen unseres GAV am 30. November 2016. „Wo Swiss drauf, ist Swiss drin“ – für diesen Grundsatz werden wir auch weiterhin einstehen.
Die heute veröffentlichten Zahlen sind erfreulich und beeindruckend. Natürlich kann unser Management es nicht lassen, sich trotzdem über den „Wettbewerbsdruck“ zu beklagen und dies dann auch gleich als Argument dafür missbrauchen, es müsse weiter gespart werden. Konkret heisst das, wie wir wissen, beim Personal. Es entbehrt deshalb nicht einer gewissen Ironie, dass wir ausgerechnet heute auf einen Grundsatz des Chefs einer so genannten Billig Airline aufmerksam gemacht wurden: „Learn to look after your staff first and the rest will follow“, Richard Branson.
Wenn auf der einen Seite Gewinne eingefahren werden, das Management Boni und die Investoren Dividenden erhalten, sollte jedes vernünftige Management es deshalb eigentlich unterlassen, die Arbeitsbedingungen permanent zu verschlechtern, bis man irgendwann kein qualifiziertes Personal mehr findet, das motiviert an der Kundenfront tätig ist.
Der aktuelle Kurs des Managements ist deshalb – aller vergangenen und aktuellen Gewinnen zum Trotz – auf Dauer hoch gefährlich und auf keinen Fall nachhaltig.

 


Responses

  1. immer nur jammern… schon nahe an den LH Piloten.

    • Ja, das finden wir auch. Statt über die Konkurrenz und das angeblich zu teure Personal zu jammern, sollte das Management lieber eine Strategie vorlegen, die zukunftsorientiert und am Markt, sowie an Werten wie Zuverlässigkeit & Sicherheit ausgerichtet ist.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: