Verfasst von: aeropersredaktion | 27/10/2015

Ungefiltert eingeatmet

Am 28. Oktober 2015 um 20 Uhr wird im Scala Kinocenter in Konstanz der Film «Ungefiltert eingeatmet» von Tim van Beveren, präsentiert, der sogar schon mit einem Festival Award ausgezeichnet wurde.

http://www.ungefiltert-eingeatmet.de/

Der Film handelt vom aerotoxischen Syndrom, einem schon lange schwelenden Thema der Aviatik. Unter diesem Begriff werden mögliche Gesundheitsschädigungen diskutiert, die durch Verunreinigung der Atemluft u.a. in der Kabine von Passagierflugzeugen ausgelöst werden können. Für AEROPERS-SwissALPA, ist die Thematik „Contaminated Cabin Air“ schon länger aktuell und sehr wichtig. AEROPERS-SwissALPA ist aus diesem Grund Mitglied der Global Cabin Air Quality Executive (http://gcaqe.org/) und verweist daher auch auf deren Inhalte.

«Wir sind davon überzeugt, dass uns alle diese Thematik etwas angeht. Wir wollen euch darauf hinweisen und sensibilisieren, dass ihr euch im entscheidenden Moment richtig verhalten könnt um euch, eure Besatzung und eure Passagiere bestmöglich zu schützen.» So appellierte AEROPERS an seine Mitglieder in einem Rundschreiben.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: